Zurück zur Startseite

Held*innen unter uns? Zur Aktualität von Held*innen in Wirtschaft und Arbeit

Öffentlicher Workshop

Donnerstag 06. Oktober und Freitag 07. Oktober
Donnerstag: Hörsaal 1015, KG I 
Freitag: Alter Senatssaal, Wilhelmstraße 26

Anmeldung / Teilnahme:

Kontakt:

Held*innen unter uns? Plakat

 Unser Plakat zum Workshop erhalten
 Sie HIER oder mit Klick auf das Bild.

 Das Workshop-Programm können Sie als   PDF HIER herunterladen


Die aktuelle Sichtbarkeit und Wirkmächtigkeit des Heroischen im öffentlichen Diskurs weist darauf hin, welchen Stellenwert Erzählungen von Held*innen und Vorstellungen des Heroischen immer noch haben. Dabei liegen die Probleme auf der Hand: Held*innenerzählungen liefern allzu einfache Antworten, sie stehen stets im Verdacht, narzisstisch aufgeladen zu sein, sie entpolitisieren Debatten und zementieren Herrschaftsverhältnisse. Es lohnt sich daher, Ausdrucksformen und gesellschaftliche Auseinandersetzungen des Heroischen in den Blick zu nehmen. Eine Renaissance von Held*innen lässt sich nicht zuletzt im Bereich von Wirtschaft und Arbeit beobachten: Unternehmer wie Elon Musk oder Özlem Türeci und Ugur Sahin werden als Heilsbringer gefeiert. In Krisensituationen, wie jüngst in der Coronakrise, werden Held*innen der Arbeit gekürt, die mit ihrem Einsatz z.B. in der Pflege Leben retten oder die soziale Infrastruktur aufrechterhalten. Dabei verschwimmen die Grenzen zwischen Wertschätzung und cleverem Marketing. Vor dem Hintergrund der engen Verwobenheit von Narrativen des Heroischen, gesellschaftlichem Zusammenhalt und Ökonomie stellt die Veranstaltung folgende Fragen: Sind wir im Stande, auf Held*innen zu verzichten, um gerechtere Formen des Zusammenlebens zu entwickeln? Lässt sich eine Gesellschaft ohne Helden denken und erzählen? Und wäre dies zu wünschen?

Die Veranstaltung wird gemeinsam vom SFB 948 und der Canopus Foundation ausgerichtet und zielt darauf, wissenschaftliche Forschung und aktuelle gesellschaftliche Debatten zusammenzubringen. Wir freuen uns auf spannende Diskussionen über postheroische Held*innen!

Anmeldung
Der interne Bereich finden Sie nun auf der Teamplattform des SFB 948. Hinweise zum Login und zur Bedienung der Teamplattform finden Sie in diesem Dokument.